Geburtshilfe

Klinik für Geburtshilfe

Anzahl
Neugeborene
1781

Im vergangenen Jahr stieg die Anzahl Neugeborene mit 1781 im Vergleich zum Vorjahr leicht an. Es kamen 918 Knaben und 863 Mädchen zur Welt. Darunter gab es 47 Zwillingspaare. Die Sectio-Rate lag mit 34 % wieder im gesamtschweizerischen Durchschnitt, dies obwohl das KSW ein Zentrumsspital mit vielen Risikogeburten ist. Erfreulicherweise hat die Zahl der vaginal-operativen Geburten vor allem zugunsten der Spontangeburten abgenommen. Zudem ergriffen im vergangenen Jahr mehr Mütter die Gelegenheit, für das Wochenbett im KSW zu bleiben, nachdem ihre Kinder postpartal aus den verschiedensten Kliniken auf die Neonatologie verlegt werden mussten. Mit der Neonatologie pflegt die Klinik für Geburtshilfe nach wie vor eine enge Zusammenarbeit, was auch die stabilen Zahlen der Frühgeburten zeigen.

KENNZAHLEN 2019 2018
Stationär
Zur Geburt 1 748 1 745
Nur in der Schwangerschaft 177 176
Nur im Wochenbett 89 59
Ambulant
Zur Geburt 33 25
Schwangerschaftssprechstunde 333 406
Stillberatung 433 579
Pränatale invasive Diagnostik 36 36
Ultraschalldiagnostik 12 367 12 883
Geburten
Spontangeburten 989 969
Wassergeburten 92 115
Vaginal-operative Geburten 170 203
Sectio 613 588
Zwillinge 47 46
Drillinge 0 2
Frühgeburten 178 180
Neugeborene
Knaben 918 896
Mädchen 863 869

Stationär

2019 2018
1 748 1 745

Für detaillierte Tabellenansicht