Darm- und
Pankreastumor­zentrum

Unsere Patienten liegen uns am Herzen

Die Patientinnen und Patienten mit Erkrankungen im Bereich des Darms und der Bauchspeicheldrüse (Pankreas) liegen uns sehr am Herzen. In unserem zertifizierten Darm- und Pankreastumorzentrum betreuen wir sie so, wie wir selber betreut werden möchten. Unser interdisziplinäres Team aus Fachärzten, Pflegefachleuten und weiteren Fachspezialisten unternimmt alles, um Betroffene zu unterstützen und zu behandeln.

Kompetenzzentrum

Das Darm- und Pankreastumorzentrum ist ein interdisziplinäres und interprofessionelles Kompetenzzentrum. Das Wissen und die Erfahrung mehrerer Spezialisten aus verschiedenen Fachbereichen werden bei uns gebündelt und in den Dienst einer umfassenden Tumorbehandlung aus einer Hand gestellt – von der Früherkennung über die Behandlung bis hin zur Nachsorge. Das medizinische Kernteam setzt sich zusammen aus Spezialisten aus den folgenden Fachdisziplinen: Viszeral- und Thoraxchirurgie, medizinische Onkologie, Radio-Onkologie, Innere Medizin, Gastroenterologie, Pathologie, Radiologie und die Nuklearmedizin. Im Pflegedienst engagieren sich ausgewiesene Pflegeexperten und spezialisierte ERAS-Nurses. Das Darm- und Pankreastumorzentrum wird von Prof. Dr. med. Stefan Breitenstein geleitet, dem Chefarzt der Klinik für Viszeral- und Thoraxchirurgie und Direktor des Departements Chirurgie.

Zertifizierte Behandlungsqualität

Die Zertifizierungsstelle der Deutschen Krebsgesellschaft e.V. hat beide Bereiche als Darmkrebs- bzw. Pankreaskarzinomzentrum ausgezeichnet. Nach den europaweit wohl strengsten Kriterien unabhängiger Experten bescheinigen diese Zertifizierungen, dass unser Darm- und Pankreastumorzentrum die höchsten Qualitätsanforderungen erfüllt. Die Kriterien für diese Zertifizierung werden jährlich überprüft. Ausserdem bescheinigt die Zertifizierungsstelle SWISS TS, dass das Darm- und Pankreastumorzentrum ein Qualitätsmanagement nach ISO 9001:2008 eingeführt hat und anwendet. Mit unserem Daten- und Qualitätsmanagement überwachen und verbessern wir laufend unsere Behandlungsergebnisse und -abläufe. Auch Patientenbefragungen und Rückmeldungen fliessen in diesen ständigen Verbesserungsprozess ein.

Zertifikat OnkoZert

Höchste Behandlungsstandards

Wir setzen alles daran, die Behandlungsqualität permanent zu optimieren. Alle Fachpersonen besuchen deshalb regelmässig Fort- und Weiterbildungen, weil auch die medikamentösen, therapeutischen und technischen Möglichkeiten laufend verbessert werden. Durch die Teilnahme an Studien bieten wir Patienten zudem den Zugang zu den neusten Medikamenten und Therapien an. Mit unseren Standards gewährleisten wir, dass unsere Patienten rasch und unkompliziert aufgeboten, fundiert abgeklärt und nach den neusten Behandlungsrichtlinien therapiert werden.

Kennzahlen Darm- und Pankreastumorzentrum

In den letzten Jahren kam es zu einem kontinuierlichen Anstieg der Fallzahlen im Bereich der resezierten Pankreas- und Enddarmtumore.