Brustzentrum

Zertifiziertes Brustzentrum für maximale Sicherheit

Im zertifizierten Brustzentrum am KSW setzen sich Spezialisten aus verschiedenen Fachgebieten gemeinsam für die Patientinnen ein. Uns ist wichtig, dass sich die betroffenen Frauen bei uns wohl fühlen und von der Abklärung über die Behandlung bis zur Nachsorge sowohl fachlich als auch menschlich die bestmögliche Betreuung erhalten.

Zertifiziertes Brustzentrum

Das Brustzentrum am KSW verfügt über die Zertifizierung nach Krebsliga Schweiz und DKG. Das bedeutet, dass sich die Patientinnen auf eine hohe Qualität verlassen können. Um das Zertifikat zu erlangen, prüft die Zertifizierungsstelle über 100 Kriterien. Zu diesen zählen beispielsweise die Erfahrung der beteiligten Fachärzte, die Durchführung von wöchentlichen Tumorboards, die Infrastruktur sowie die Patientenpfade. Die Einhaltung dieser Kriterien wird jährlich kontrolliert. Der Zertifizierungsprozess führt zu einer engen Zusammenarbeit der Fachbereiche im Brustzentrum und zu einer guten Koordination der Abläufe. Davon profitieren vor allem unsere Patientinnen.

Netzwerk Senosuisse

Gemeinsam für die Patientinnen: Dem Brustzentrum am KSW haben sich im Verein «Senosuisse» weitere Frauenkliniken (Spital Bülach, Spital GZO Wetzikon, Spital Uster und das Kantonsspital Schaffhausen) und niedergelassene Fachärzte angeschlossen.

Link zum Netzwerk Senosuisse