Anästhesiologie

FAQ - häufig gestellte Fragen

Wie lautet die Telefonnummer der Anästhesie-Sprechstunde?
Unter Tel. 052 266 28 00 erreichen Sie unsere Sprechstunde.

Darf ich vor der Narkose noch essen?
Alle wichtigen Informationen finden Sie in unserem Merkblatt zum Thema Nüchternheit vor der Operation:
Nuechternheit (PDF)

Muss ich meine Medikamente weiter nehmen?
Der Anästhesiearzt wird Sie zum Zeitpunkt des Narkosevorbereitungsgespräches darüber informieren, welche Medikamente Sie weiter nehmen sollen und welche nicht. Dies wird er Ihnen auf einem Blatt notieren. Scheuen Sie sich nicht, bei Unklarheiten nach erfolgtem Gespräch mit uns Kontakt aufzunehmen.

Ich bin vor dem Eingriff akut erkrankt – ist eine Narkose möglich?
Bitte kontaktieren Sie unseren Dienstoberarzt in diesem Fall unter der Telefonnummer Tel. 052 266 42 13.

Bin ich während der Narkose alleine?
Sie sind zu keinem Zeitpunkt der Narkose alleine! Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Können mich meine Angehörigen nach der Narkose besuchen?
Sobald Sie nach einem Eingriff auf die Bettenstation zurückverlegt worden sind, können Sie gemäss den dort geltenden Besuchszeiten Besuch empfangen. Im Wachsaal ist ein Besuch aus logistischen Gründen nicht möglich.

Wann darf ich nach einer Narkose nach Hause gehen?
Falls Sie ambulant operiert worden sind, ist ein Austritt möglich, sobald der operierende Arzt seine Einwilligung gegeben hat und sich Ihre medizinische Gesamtsituation soweit normalisiert hat. In allen anderen Fällen ist eine zeitliche Aussage im Voraus aufgrund der Komplexität des Zusammenspiels mehrerer Faktoren nicht möglich.