Rettungssanitäter/-in HF

Dipl. Rettungssanitäter/-in HF

Im Notfall rasch an Ort und Stelle: Im Team eilen Sie als Rettungssanitäter bzw. Rettungssanitäterin HF von unüberhörbaren Sirenen begleitet dahin, wo man Sie braucht. Möglicherweise zählt jede Minute, aber Sie behalten die Ruhe und wissen genau, was in welcher Reihenfolge zu tun ist. Mit routinierter Klarheit erfassen Sie die Situation sofort. Sie mögen Teamwork und können Menschen begegnen, die sich in einer schwierigen Lage befinden. Im abwechslungsreichen Einsatzalltag sind Ihre überlegten und einfühlsamen «Zupack»-Qualitäten unbezahlbar.

Voraussetzungen/Anforderungen

  • Abschluss auf Sekundarstufe II (Eidg. Fähigkeitszeugnis, Matura, DMS, FMS)
  • psychische und physische Belastbarkeit
  • gute Beobachtungsgabe, vernetztes Denken
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Qualitätsbewusstsein
  • Selbständigkeit, Selbstverantwortung, Zuverlässigkeit
  • Fahrausweis Kategorie C1, Code 121 oder 122
  • Bereitschaft für Schicht- und Wochenenddienste
  • Strafregisterauszug und ADMAS ohne Eintrag
  • mind. 23 bis ca. 35 Jahre alt
  • bestandenes Eignungsverfahren der Höheren Fachschule für Rettungsberufe (gilt nur für Grundausbildung)
  • Multicheck Eignungsanalyse Gesundheit HF und Persönlichkeitsanalyse

Ausbildungsdauer

  • 3 Jahre = Grundausbildung
  • 2 Jahre = verkürzte Ausbildung bei vorhandenem Diplom Pflege HF

Start der Ausbildung

  • jeweils September Grundausbildung
  • jeweils Juni verkürzte Ausbildung

Die Anstellung erfolgt bis ein halbes Jahr vor Ausbildungsbeginn.

Bewerbung

Jetzt online bewerben

Eignungspraktikum

siehe Eignungspraktikum Rettungsdienst

Weitere Auskünfte/Kontakt

Kantonsspital Winterthur
Rettungsdienst
Rolf Krucker
Bereichsleiter Berufsbildung & Support
Brauerstrasse 15, Postfach 834
8401 Winterthur
Tel. 052 266 47 47
rettungsdienst@ksw.ch

Download

Flyer Dipl. Rettungssanitäter/-in HF