Therapien und Rehabilitation

Made in Denmark jetzt auch in der Schweiz

In Bezug auf innovative Rehabilitationskonzepte zeigt sich Dänemark immer wieder als interessanter Markt. GLA:D® (Good Life with osteoArthritis in Denmark) ist ein Netzwerk aus praktizierenden und forschenden Physiotherapeuten, welches in Dänemark in den letzten Jahren für Aufsehen gesorgt hat. Die Therapieerfolge bei Patientinnen und Patienten mit Knie- oder Hüftarthrosen konnten prominent publiziert werden und führten auch dazu, dass GLA:D unterdessen in Australien, China und Kanada implementiert worden ist.

Im Mai 2019 wird nun auch GLA:D Schweiz ins Leben gerufen. Das Institut für Therapien und Rehabilitation gehört mit 11 weiteren Institutionen zu den Pionieren, welche sich in der Schweiz als GLA:D Institution zertifizieren liessen.