Wenn Schulterschmerzen den Schlaf rauben

Mittwoch 13. März 2019 18.00 - 19.00 Uhr

Sehnenverletzungen, Entzündungen und arthrotische Veränderungen sind sehr häufige Ursachen von Schulterschmerzen und Bewegungseinschränkungen. Tagsüber werden diese Beschwerden von den Betroffenen meist (zu) lange toleriert, sie können aber die Nachtruhe erheblich beeinträchtigen und so die Lebensqualität stark mindern. Das muss nicht sein!

Die moderne Schulterorthopädie bietet viele Möglichkeiten, diese Schmerzen zu behandeln. Wir, das Schulterteam der Klinik für Orthopädie und Traumatologie am KSW, stellen Ihnen zwei der häufigsten Diagnosen bei Schmerzen im Schultergelenk, deren Abklärung und die Behandlungsmöglichkeiten vor. Im Anschluss an die Referate stehen wir Ihnen gerne zur Beantwortung von Fragen zur Verfügung.

Im Anschluss an die Veranstaltung wird ein Apéro serviert.


Anmeldung:

Melden Sie sich bitte bis zum 6. März 2019 an:
www.ksw.ch/schulterschmerzen oder Telefon 052 266 21 19


Referenten:

  • Dr. med. Markus Pisan
  • PD Dr. med. Emanuel Benninger
  • Dr. med. Alexa Schmied-Steinbach

Ort:

Kantonsspital Winterthur KSW
Brauerstrasse 15, 8401 Winterthur


Raum:

Aula U1