Symposium Darm- und Pankreastumorzentrum – Update Kolonkarzinom

Donnerstag 23. August 2018 16.00 - 18.00 Uhr

In der Schweiz erkranken pro Jahr rund 4300 Menschen an Dickdarmkrebs. Das sind knapp 11% aller Krebserkrankungen. Dickdarmkrebs ist damit die dritthäufigste Krebsart. Mit dem Alter steigt das Erkrankungsrisiko stark an, es können aber auch junge Menschen von Dickdarmkrebs betroffen sein. Die interdisziplinäre Behandlung, wie sie auch an unserem zertifizierten Darmkrebszentrum Standard ist, bringt für die Patientinnen und Patienten entscheidende Vorteile. Als Hausärzte haben Sie eine wichtige Funktion in der Diagnostik, aber auch bei der Nachbehandlung dieser Patienten. Bei unserem Update präsentieren wir Ihnen in kompakter Form aktuelle und klinisch relevante Themen bzw. Neuerungen aus Abklärung,
Therapie und Nachsorge.

Unsere Referentinnen und Referenten aus den beteiligten Disziplinen freuen sich über eine rege Teilnahme und den anschliessenden Austausch mit Ihnen beim Apéro.

PDF: Einladung und Programm

Referenten:
Prof. Dr. med. Stefan Breitenstein
Dr. med. Cornelia Frei-Lanter
Dr. med. Ueli Peter
Dr. med. Sabina Schacher
Dr. med. Erik Schadde
Prof. Dr. med. Michel Adamina

Ort:
Kantonsspital Winterthur KSW
Brauerstrasse 15
Winterthur

Raum:
Aula U1

Der Besuch der Veranstaltung wird von den unten stehenden Fachgesellschaften zur Fortbildung angerechnet:

  • SGAIM

In der Regel 1 Credit pro Stunde, entsprechende Bestätigungen liegen jeweils auf.