Symposium Big Data in der Anästhesie

Dienstag 2. Oktober 2018 16.15 – 19.30 Uhr

Wir sind zwar nicht Google, haben aber durchaus ebenfalls ein Interesse daran, grosse Datenmengen als Grundlage zur Beantwortung diverser Fragen zu nutzen!

Gerne wüssten wir zum Beispiel, wie sich im OP-Betrieb Wechselzeiten in Abhängigkeit von der Narkoseform ändern, wie es um unsere qualitative Performance in der Regionalanästhesie steht, bei wie vielen Notfalleingriffen ein schwieriger Atemweg besteht usw.

Das Bedürfnis, Controllingdaten detailliert auswerten und vergleichen zu können, ist gross, der Aufbau der dazu nötigen Datengrundlagen ist jedoch schweizweit noch in Entwicklung. Die SGAR hat mit A-QUA gerade erst begonnen, diesen wichtigen Weg zu gehen.

Alle Informationen im Flyer