Robotik in der Urologie heute – was ist möglich?

Dienstag 29. August 2017 18.30 bis 20.00 Uhr

Die Urologie wurde durch die Einführung der roboterassistierten Laparoskopie (Bauchspiegelung) grundlegend verändert. Durch diese neuartige Operationstechnik ergeben sich viele Vorteile für die Patienten: kleinste Narben, kürzerer Heilungsprozess und Krankenhausaufenthalt sowie weniger Schmerzen und Komplikationen.

Gerne informieren wir Sie über die heutigen Möglichkeiten.

Referenten:
Prof. Dr. med. Hubert John, Chefarzt Klinik für Urologie

Ort:
Aula, Kantonsspital Winterthur

Mehr Informationen und Anmeldung