Was suchen Sie?
Donnerstag
03
Februar 2022
16.00 - 18.00 Uhr
Fachveranstaltungen, Fortbildung / Weiterbildung, Winterthurer Ärztefortbildung

Webinar

Pneumologie 2022

Mit der Veranstaltung «Pneumologie 2022» beginnen wir eine Vortragsreihe, die einerseits das aktuelle Vorgehen bei alltagsrelevanten pneumologischen Erkrankungen übersichtlich und praktisch zusammenfasst und andererseits wichtige Neuerungen in der Pneumologie aufgreift.

Die Abklärung einer interstitiellen Lungenerkrankung stellt nach wie vor eine Herausforderung dar. Hatte die Diagnose einer idiopathischen Lungenfibrose bis vor wenigen Jahren kaum eine therapeutische Konsequenz, beeinflussen die neuen antifibrotischen Therapien die Prognose wesentlich. Dementsprechend ist eine frühzeitige und korrekte Abklärung die Basis für eine erfolgreiche Therapie.

Die Bronchoskopie ist ein sich rasch entwickelndes Gebiet. Insbesondere in den letzten Jahren haben sich «experimentelle» Verfahren zum Standard entwickelt. Dazu gehören die bronchoskopische Lungenvolumenreduktion bei COPD und die Kryobiopsie als diagnostisches Hilfsmittel, gerade bei interstitiellen Lungenkrankheiten.

Schliesslich werden wir auf zwei der häufigsten internistischen Probleme eingehen, mit denen Sie tagtäglich konfrontiert sind. Sowohl der chronische Husten als auch der Pleuraerguss gehören zum klinischen Alltag. Beide können banale Ursachen haben, aber gelegentlich auch komplexe Abklärungen wie auch Therapien nach sich ziehen.

Aufgrund der aktuellen Situation findet diese Veranstaltung neu nur als Webinar statt. Bitte melden Sie sich unten an.

Wir freuen uns darauf, Sie an dieser Veranstaltung begrüssen zu dürfen.

Einladung und Programm

Credits

Unsere Fortbildungen sind von der SGAIM anerkannt (in der Regel 1 Credit pro Stunde). Entsprechende Bestätigungen liegen auf bzw. werden im Fall einer virtuellen Teilnahme per E-Mail zugestellt.


Anmeldung

Bitte melden Sie sich über das folgende Formular für die Veranstaltung an. Den Teilnahme-Link für das Webinar erhalten Sie per E-Mail.

Zurück zur Übersicht