Gratwanderung – Leben mit Krebs

Montag 1. Oktober 2018 19.00 – 20.30 Uhr

Die Diagnose Krebs löst viele Fragen aus, sowohl beim betroffenen Menschen selbst als auch bei seinen Angehörigen: Welche Behandlungsmethoden gibt es? Wie kann ich die Therapie nur überstehen? Warum bin ich so dünnhäutig und nehme vieles so schwer?

Wie und mit wem kann ich über meine Situation reden? Wie geht es anderen Menschen in einer vergleichbaren Situation?

Weitere Informationen im Flyer