Gratwanderung – Leben mit Krebs

Montag 5. November 2018 ab 18.00 Uhr

Die Diagnose Krebs löst viele Fragen aus, sowohl beim betroffenen Menschen selbst als auch bei seinen Angehörigen:

  • Welche Behandlungsmethoden gibt es?
  • Wie kann ich die Therapie nur überstehen?
  • Warum bin ich so dünnhäutig und nehme vieles so schwer?
  • Wie und mit wem kann ich über meine Situation reden?
  • Wie geht es anderen Menschen in einer vergleichbaren Situation?

Referenten:

  • Rolf Zehnder, Spitaldirektor, KSW
  • Dr. med. Urs R. Meier, Chefarzt und Direktor
  • Pfarrerin Sylvia Walter, Ref. Seelsorge, KSW
  • Diakon Michael Eismann, Kath. Seelsorge, KSW

Weitere Informationen im Flyer