Was suchen Sie?
Donnerstag
06
Oktober 2022
16.00 - 18.00
Fachveranstaltungen

vor Ort

Forum Entwicklung

Vielen Jugendlichen fällt es schwer, sich für eine berufliche Grundausbildung zu entscheiden. Noch schwieriger ist es für Jugendliche mit gesundheitlichen Einschränkungen. Einen Beruf zu finden, bei dem persönliche Eigenschaften, Fähigkeiten und Fertigkeiten und die beruflichen Anforderungen zusammenpassen, ist herausfordernd.

Die IV unterstützt die berufliche Eingliederung mit zahlreichen Leistungen. Welche Voraussetzungen für eine solche Unterstützung erfüllt sein müssen und wie sie konkret aussehen, erfahren wir von unseren Referent:innen. Von der Anmeldung bis zur Eingliederung erhalten wir mehr Sicherheit, wie wir die Jugendlichen und ihre Familien im Rahmen unserer Abklärungen beraten können.

Programm und Einladung

Programm

  • Begrüssung
  • SVA Zürich – kurze Vorstellung
  • Berufliche Integration bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Voraussetzungen aus ärztlicher und Berufsberatungs-Perspektive
  • Mögliche Unterstützung durch die IV als Integrationsversicherung
  • Fragen und Diskussion

Referent:in

Ulla Kessler
Berufsberaterin, IV-Stelle

Dr. med. Thomas Mandel
Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin,
RAD Zürich


Ort

Kantonsspital Winterthur
Brauerstrasse 15
8400 Winterthur

Bitte beachten Sie unsere Besuchsregelung.


Raum

Haus A, U1
Sitzungszimmer Eschen- und Brüelberg


Anmeldung

Für diesen Anlass ist keine Anmeldung erforderlich.

Zurück zur Übersicht