Die IV – ein Buch mit sieben Siegeln

Donnerstag 14. März 2019 16.00 - 18.00 Uhr

Wie kann ein junger Erwachsener mit gesundheitlichen Einschränkungen den Weg in die Arbeitswelt finden? Welche Unterstützung bekommen meine Patienten von der IV? IV = Rente? Was muss ich beachten, damit die IV für meine Patientin/meinen Patienten tätig werden kann? Welche Therapien gelten als medizinische Massnahmen zur Behandlung von Geburtsgebrechen – und welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein? Solche und weitere Themen beschäftigen Ärztinnen und Ärzte in ihrem Berufsalltag.

Zum Erfahrungsaustausch zwischen Fachpersonen möchten wir eine Plattform anbieten. Zu diesem Zweck haben wir Dr. med. Heidrun Demirden, Ärztin für Orthopädie, Msc Public Health und Teamleiterin im Regionalen Ärztlichen Dienst der IV Zürich, und den Eingliederungsfachmann Stefan Manser der IV Zürich eingeladen. Beide haben als Versicherungsfachpersonen langjährige Erfahrung. Sie sind sehr interessiert am direkten Austausch, an der Klärung Ihrer Fragen und der Unterstützung der Patienten. Hauptziel ist es, die Eingliederung von Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen nachhaltig und erfolgreich zu machen.

Die neuesten Entwicklungen im IV-Prozess werden vorgestellt, und Sie haben die Gelegenheit, zu erfahren, was hinter den vielen Fragen im IV-Arztbericht steht. Auch aktuelle und für Sie relevante Themen an der Schnittstelle Arztpraxis und IV-Prozess sollen diskutiert werden.

Senden Sie Ihre Fragen im Vorfeld an Dr. med. Heidrun Demirden (hde@svazurich.ch) oder bringen Sie Ihre Fragen und Anregungen direkt am Symposium vor.

Wir freuen uns auf einen lebhaften Austausch.

PDF: Programm
PDF: Winterthurer Ärztefortbildung Januar bis August 2019


Referentin und Referent der SVA Zürich

Dr. med. Heidrun Demirden
Teamleiterin Regionaler Ärztlicher Dienst
IV-Stelle

Stefan Manser
Berufsberater IV-Stelle

Referenten aus dem Kantonsspital Winterthur

PD Dr. med. Michael von Rhein
Leitender Arzt Entwicklungspädiatrie SPZ

Dr. med. Regula Schmid
Leitende Ärztin Kinderneurologie SPZ


Ort:

Kantonsspital Winterthur KSW
Brauerstrasse 15, 8401 Winterthur


Raum:

Aula U1

Im Anschluss an die Veranstaltung wird jeweils ein Apéro serviert.