KSW STARTSEITE KSW-REPORT »

Patientendisposition

Die Patientendisposition strebt eine offene und transparente Kommunikation zwischen den Ärzten, Patienten, dem Pflegepersonal sowie anderen Diensten an. Wir sind Ansprechpartner vor dem geplanten Eintritt.

Die Herausforderung liegt in einer geschickten Koordination von Schnittstellen. Die Zimmerzuteilung wird durch die Patientendisposition koordiniert.

Mit einer durchdachten Eintritts- und Operationsplanung können die vorhandenen Ressourcen optimal genutzt und ein höchstmöglicher Komfort erreicht werden. Die Zufriedenheit der Patienten ist uns ein grosses Anliegen.

In unserem Team arbeiten diplomierte Pflegefachfrauen für die Departemente Chirurgie, Medizin, Geburtshilfe und Gynäkologie, Kinder- und Jugendmedizin sowie für die Klinik für Radio-Onkologie und die Augenklinik. Die einzelnen Dienstleistungen werden vor dem Eintritt aufeinander abgestimmt, um eine optimale und nachhaltige Betreuung sicherzustellen.

Für Auskünfte und Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Departement Chirurgie
und chirurgische Belegärzte
Tel. 052 266 33 81
patientendisposition1@ksw.ch

Departement Medizin
mit Klinik für Radio-Onkologie
Tel. 052 266 33 82
patientendisposition2@ksw.ch

Departement Kinder- und Jugendmedizin
Tel. 052 266 33 82
patientendisposition2@ksw.ch

Departement Geburtshilfe und Gynäkologie
Tel. 052 266 33 83
patientendisposition3@ksw.ch

Augenklinik
Tel. 052 266 33 83
patientendisposition3@ksw.ch

Postanschrift
Kantonsspital Winterthur
Zentrale Patientendisposition
Brauerstrasse 15, Postfach 834
8401 Winterthur

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: 7.30 bis 17.00 Uhr
Samstag/Sonntag und Feiertage: 8.00 bis 15.00 Uhr

Kontakt

  • Dr. med. Thomas H. Hess

    Chefarzt, Klinik für Gynäkologie

    kennenlernen

    Mein Alltag
    Als Chefarzt ist es mir eine Ehre, die Patientinnen betreuen zu dürfen, den Kontakt mit den zuweisenden Ärzten zu pflegen und eine Verpflichtung, die Qualität in der Klinik zu wahren und junge Ärztinnen und Ärzte zu schulen und auszubilden.