KSW STARTSEITE KSW-REPORT »

Angebot

Notfallstation

Die Notfallstation des Departements Kinder- und Jugendmedizin ist während 24 Stunden für Kinder und Jugendliche mit medizinischen Problemen offen. 

 

Tagesklinik

Wird für grössere Abklärungen oder kleinere Eingriffe die Infrastruktur des Spitals gebraucht, ohne dass eine Übernachtung im Spital notwendig ist, steht die Tagesklinik zur Verfügung.

 

Kinder-/Jugendmedizin und Psychosomatik AKJP

Das AKJP erstreckt sich über 2 Stockwerke. Im 4. Stock werden Säuglinge und Kleinkinder im 3. Stock ältere Kinder und Jugendliche betreut. Die Station ist gemischt, das heisst es werden sowohl Kinder mit medizinischen wie auch mit chirurgischen Problemen aufgenommen.

 

Neonatologie

In der Neonatologie werden frühgeborene und kranke Neugeborene betreut. Dank einer engen Zusammenarbeit mit der Klinik für Geburtshilfe beginnt die neonatologische Betreuung im KSW schon im Mutterbauch – nämlich dann, wenn sich Probleme beim ungeborenen Kind zeigen.

 

Sozialpädiatrisches Zentrum SPZ

Im SPZ werden Säuglinge, Kinder und Jugendliche (0 – 18 Jahre) zu Fragen ihrer Entwicklung ganzheitlich abgeklärt. Eltern, Familien und Fachpersonen (u.a. Lehrer, Ärzte) erhalten unterstützende Beratung. Für Kinder und Jugendliche werden bei Bedarf weiterführende Therapien in die Wege geleitet.

 

Spezialsprechstunden

Hier finden Sie eine Auflistung der verschiedenen Spezialsprechstunden.

 

Fachstelle OKey für Opferhilfe und Kinderschutz

Diese Fachstelle steht unter der Co-Leitung des Chefarztes der Klinik für Kinder-/Jugendmedizin und dem Fachbereichsleiter Jugend und Familie des Jugendsekretariates Winterthur. Sie ist eine Anlaufstelle für alle Fragen rund um den Kinderschutz.

  • Werner Jampen

    Projektleiter Netzwerk-Services,

    kennenlernen

    Mein Alltag
    Ich bin verantwortlich für das Netzwerk, über welches rund 1'300 PC sowie Server, Drucker und immer mehr medizinische Geräte verbunden sind. Es ist sehr wichtig, dass so ein Netzwerk immer verfügbar ist.

    Zudem betreue ich die Services wie Netzwerk-Sicherheit, Mailverschlüsselung, Spam, Virenschutz, Internet usw. Das Interessante an meiner Arbeit ist, dass ich am Morgen nicht weiss, was während des Tages so alles auf mich zukommt.