KSW STARTSEITE KSW-REPORT »

«Herzlich willkommen»

Die Rheumatologie ist spezialisiert auf Erkrankungen und Funktionsstörungen des Bewegungsapparates. Dazu gehören Entzündungen von Knochen, Sehnen, Muskeln und Gelenken wie Arthritis oder Osteoporose sowie Beschwerden degenerativer Art bis hin zu entzündlichen rheumatischen Erkrankungen mit Beteiligung innerer Organe. Die breite Abklärung erfolgt am KSW unter anderem mit den modernsten bildgebenden Verfahren. Einen wichtigen Teil der Behandlung bildet die Physiotherapie. In der Osteoporosesprechstunde werden Knochenstoffwechsel­erkrankungen abgeklärt.


Dr. med. Adrian Forster

Chefarzt

Kooperation
St. Katharinental und KSW

Kooperation St. Katharinental und KSW